Eindrucksvolles

Einige der folgenden Empfehlungsschreiben finden sich auf meinem XING-Profil:


"Beruf kommt von Berufung. So mancher tut sich schwer damit. Viele landen dann bei mir (Anm.: in der Mobbingzentrale). So macht es viel Freude zu erleben, dass Alexandra Kampmeier ihre Berufung gefunden hat. Das Publikum (dazu gehöre auch ich) klebt an ihren Lippen und fühlt sich mitgenommen, in die Kindheit zurückversetzt. Man kann sich gar nicht entziehen. Hier kommen Gabe, Intuition und Handwerk so harmonisch zusammen, dass man geneigt ist den Applaus zu vergessen. So sprachlos macht es einen. Man kann es nicht erzählen; man muss es erlebt haben."

 

"Flott, tolles Erscheinungsbild mit passendem Outfit. Ausstrahlung, Charisma, Charme, Bewegung, Mimik, Gestik - Eine "wahre" Persönlichkeit. Die Geschichten mit ihr, tiefgründig und motivierend, sorgen für eine Zeitreise durch das eigene Leben und lassen den Alltag vergessen."

 

"Ein Abend mit Alexandra Kampmeier ist jedesmal ein großartiges Erlebnis - wir hatten schon dreimal das Vergnügen in der Kegelhof KommunikationsKüche, jedesmal mit einem anderen mitreißenden Programm. Alexandra nahm uns z.B. mit in den Orient, ihre Märchenerzählkunst steht Sheherezade in nichts nach, sie versteht, die reale Rahmenhandlung meisterhaft mit dem märchenhaften Inhalt zu verweben, sodass man von beiden Geschichten mit auf die Fantasiereise genommen wird. Welche Freude, in die Gesichter gebannt lauschender Manager zu sehen, die sonst mit Zahlen jonglieren und hier für glückliche Momente wieder wie Kinder fühlen dürfen. Alexandra verzaubert jedes Event charmant und gekonnt, erotisch und verführerisch - nicht nur für die Ohren. Man will einfach mehr und mehr davon. Ich empfehle: engagieren!!! und wünsche weiter viel Erfolg!"

Und was sagt die Presse dazu?

Wie wir alle wissen, sagt sie ja so allerhand - und somit gibt es hier nur Auszüge...

Märchen für Kinder in Verl
Verl 4.4.14_NW Verl.pdf
Adobe Acrobat Dokument 183.8 KB
Märchennachmittag in Verl
Verler Zeitung 4.4.14.pdf
Adobe Acrobat Dokument 471.2 KB
Die Wortlichter in Bremerhaven
"Da müssen alte Frauen lange für stricken" am 3.12.13 im Pferdestall Bremerhaven.
131210 Kritik Wortlichter.pdf
Adobe Acrobat Dokument 123.3 KB
"Zu brutal für Kinder"
MOPO 20.12.12.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB
"Märchen sind so wichtig für unsere Zeit"
Tina 11.2011.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.9 MB
"Märchenhafte Erzählerin - Alexandra Kampmeier nimmt Dich mit in die Welt der Prinzen, Feen und Schlösser
MOPO 02.09.2011.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB
Ein spannendes Feld: Was Softwareentwicklung und Märchen gemeinsam haben
prio.conference 2010.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB
"Als das Wünschen noch geholfen hat"
Luebecker Nachrichten 13.+14.Dezember.pd
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB
"Märchen - wie kann ich ihre positive Kraft für mich nutzen?"
Avanti.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.9 MB

"(...) Ihre mit viel Verve und spitzbübischen Hintergedanken vorgetragenen Geschichten, die als traditionelle Sagen und Geschichten aus Europa oder auch Indonesien oder den Ländern von "Tausend und einer Nacht" verbürgt sind, boten meist feinsinnige, mal erotische, punktuell auch frivole Unterhaltung, wenn es um das eine und ewige Thema der geistigen oder eben auch der mitunter sehr handfesten körperlichen Liebe geht. (...) Und auch wenn es in einigen Fällen nicht nur bei fantasievollen Andeutungen blieb, sondern die "Dinge" auch mal beim Namen genannt wurden, so sank der Erzählinhalt dank der augenzwinkernden Vortragskunst des Duos nie ins Vulgäre ab. (...) Und auch Alexandra Kampmeier gelang es, mit ihrer wohlklingenden Stimme und dem Charme der Dame von Welt die erotische Fantasie des Publikums zu kitzeln.“